Privat: die Jugendkirche sucht…

Stellenangebot Pastor*in

Moin!

Wir sind die Jugendkirche im Hamburger Westen und gehören zum Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/ Südholstein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine*n neue*n Jugendpastor*in (m/w/d) in Vollzeit (100%)

als theologische Leitung mit pädagogischen Talenten.

Der Dienstort ist die Jugendkirche in Hamburg Groß-Flottbek.

Sie besitzen Erfahrung in christlicher Jugendarbeit? Sie sind motiviert, neue Wege zu gehen, Kirche und Glauben zu leben? Sie haben Lust, unsere junge, lebendige und wandlungsfähige Kirche zu gestalten und weiterzuentwickeln? Sie freuen sich, mit einem Team von 14-30-Jährigen auf Augenhöhe zu arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Jugendkirche wurde 2008 eröffnet und ist seit 2012 eine feste Einrichtung des Kirchenkreises. Die Jugendkirche bietet Raum für theologische, soziale und kulturelle Projekte von jungen Menschen für junge Menschen. Die Bildungsangebote richten sich bisher schwerpunktmäßig an Konfirmand*innengruppen der 56 Kirchengemeinden des Kirchenkreises sowie Schulklassen weiterführender Schulen. Das Team der Jugendkirche ist in der Kirchenkreissynode, dem Kirchenkreisjugendausschuss und vielen anderen kirchlichen Einrichtungen und Gremien aktiv. Die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit dem Jugendpfarramt des Kirchenkreises und die Weiterentwicklung einer guten Kooperation sind uns sehr wichtig.

Das macht die Jugendkirche besonders:

  • Unser Motto ist: „Kirche von Jugendlichen für Jugendliche!“
  • Die Jugendkirche ist ein besonderer Raum für junge Menschen.
  • Wir versuchen, Kirche und Glauben immer wieder neu, frei und innovativ zu denken.
  • Mit den Angeboten der Jugendkirche wollen wir die Nachricht von der Liebe Gottes für junge Menschen erfahrbar machen.
  • Dazu haben wir bisher sechs interaktive Ausstellungen selbst konzipiert und setzen diese als Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit flexibel ein.

Zu den Aufgaben gehört:

  • neue Wege zu gehen, Religion und Glauben sinnlich erfahrbar zu machen
  • theologische Angebote für junge Menschen zu entwickeln und durchzuführen
  • Jugendkirche als Ort der Begegnung von jungen Menschen aus unterschiedlichen religiösen und kulturellen Kontexten weiterzuentwickeln
  • Anleitung und Begleitung von jugendlichen Ehrenamtlichen
  • kreative Ideen entwickeln zur Begeisterung und Gewinnung neuer Besuchergruppen und Ehrenamtlicher
  • konzeptionelle Weiterentwicklung von Jugendkirche in Anlehnung des aktuell angestoßenen Entwicklungsprozesses
  • digitales Potential religiöser Kommunikation auszuprobieren, zu nutzen und auszubauen
  • Netzwerkpflege (außerkirchliche Kooperationspartner, Jugendpfarramt, Konvente, Jugendliche, Kirchenkreisgemeinden, Landeskirche, Jugendkirchen)
  • Kirchenkreisübergreifende Veranstaltungen für die beiden Hamburger Kirchenkreise mit konzipieren und gestalten
  • Öffentlichkeitsarbeit, die in den Kirchenkreis hineinwirkt
  • Organisation der Abläufe im Team

Sie sind richtig bei uns:

  • als Teamplayer*in auf Augenhöhe mit Haupt- und Ehrenamtlichen mit viel Begeisterung für Jugendarbeit
  • mit Authentizität im eigenen christlichen Glauben
  • mit interkultureller und interreligiöser Offenheit und Kompetenz
  • mit der Bereitschaft zu neuen unkonventionellen Wegen, Kirche und Glauben zu gestalten
  • mit Reflexionsvermögen für religiöse und strukturelle Kontexte
  • mit ehrlichem Interesse, um junge Menschen an Ideenfindung, Umsetzung und Entscheidungen zu beteiligen und sie dafür zu befähigen
  • mit hoher Motivation für religionspädagogische Arbeit mit jungen Menschen
  • mit Freude an interaktiver und lebendiger Arbeit mit Konfirmand*innen und Schüler*innen, z.B. bei musikalischen Gottesdiensten, interaktiven Ausstellungen, etc.
  • mit Affinität im Umgang mit neuen Medien
  • und zur Popularmusik
  • mit der Fähigkeit für strukturiertes und organisiertes Arbeiten
  • mit einem Sinn für den Kirchraum und der Lust dazu, mit dem Team für den Ort zu sorgen
  • mit Führerschein Klasse B (hilfreich)
  • wenn Sie auch in den Abendstunden und am Wochenende arbeiten können.

Das ist schon alles da:

Es ist alles da, was Jugendarbeit braucht.

  • ein engagiertes Team ehrenamtlicher junger Menschen mit vielen Ideen
  • motivierte Hauptamtliche (eine Bürofachkraft, eine Religionspädagogin für schulkooperative Arbeit, eine FSJ-Stelle)
  • eine technisch umfangreich ausgestattete eigene Kirche
  • ein moderner Arbeitsplatz in der norddeutschen Hafenstadt Hamburg in Nähe der Elbe
  • voll ausgestattete Büros
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • verlässliche Planungen und Arbeitszeiten
  • ein breitgefächertes Arbeitsfeld mit Raum zur freien Entfaltung und eigener Schwerpunktsetzung
  • Möglichkeit zur Supervision
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Ein Pastorat ist nicht vorhanden. Wir sind gerne bei der Wohnungssuche behilflich.

Die Berufung erfolgt für die Dauer von fünf Jahren. Eine erneute Berufung ist
möglich.

Auf diese Stelle können sich Pastor*innen bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen. Die Bewerbungsfrist endet mit dem 15. September 2021. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Pastorin Maren von der Heyde, Bereichsleitung Bildung

Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg

maren.vonderheyde@kirchenkreis-hhsh.de

Fragen gerne auch stellen an:

Propst Thomas Drope, Telefon: 040 558220 209

Pastorin Maren von der Heyde, Bereichsleitung Bildung, Tel.: 040 558220 133,

 

Tina Jachomowski, Religionspädagogin Jugendkirche

0151-2012 9198

 

Carlotta Gemkow, Teamerin

0157-5710 1626

 

Valentin Spohnholz, Teamer

0176-5728 5537

 

Weitere Informationen über die Jugendkirche sind zu finden unter:

www.die-jugendkirche.de oder auf Instagram: „diejugendkirche“.

Wir sind gespannt auf unsere*n neue*n Pastor*in!