Alles Anders – digital

eine kreative Auseinandersetzung mit dem Leben während einer Pandemie

Alles Anders digital- ein Angebot der Jugendkirche, um jungen Menschen Raum und Zeit zu geben, die Erfahrungen und Erlebnisse der letzten Monate zu reflektieren.

Gerade Jugendliche haben unter den Schulschließungen, den Kontaktbeschränkungen und den eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten im Zuge der Coronapandemie sehr gelitten.

Wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, verschiedene Aspekte der Lebensveränderung und des gesellschaftlichen Diskurses zu bedenken, eine eigene Position zu finden und neue Perspektiven zu entdecken.

Es geht z.B. um Fragen wie: Was antwortest du einem Corona Leugner? Wie begegnest du einem Menschen, der in der S-Bahn keine Maske trägt? Was machst du, wenn sich deine Freunde nicht an die Coronaregeln halten?

Andere Stationen dienen der Stärkung der eigenen Person und laden ein, sich über die innere Balance und das alltägliche Glück Gedanken zu machen.

Alles Anders digital

Für Konfirmand*innen, für Klassen 7-10 und für Neugierige jeden Alters.

Für Gruppen bis 20 Personen (nach Absprache auch mehr)

Wir bitten um eine Spende von 1€ pro Person.

Anmeldung unter sekretariat@die-jugendkirche.de