„Petrus taucht ab“ – Jugendgottesdienst

Von und mit KonfirmandInnen der Johannes Gemeinde Rissen.

Der Jugendgottesdienst wird im Rahmen eines Worshops in der Jugendkirche an diesem Tag gestaltet.
Die KonfirmandInnen bestimmen das Thema und finden eine Struktur für den Gottesdienst, sie scheiben die Texte und entwickeln einen Impuls oder ein Anspiel.
Wenn es dann um 18:00 los geht, halten die KonfirmandInnen des Gottesdienst – von der Begrüßung bis zum Segen.

Allein die Musik machen sie nicht. Dafür ist die Hausband der Jugendkirche „Bodenpersonal“ zuständig.

Eintritt frei.