Auf hoher See

Drei Schiffbrüchige beschließen nach dem Verbrauch ihrer letzten Vorräte, dass sich einer von ihnen opfern soll, um den anderen als Proviant zu dienen. Diese gespielte und übertriebene Szene bildet natürlich nur den Hintergrund für eine spannende Auseinandersetzung zwischen den Schiffbrüchigen, wie sich so auch zu anderen Anlässen an jedem beliebigen Ort abspielen könnte.

Theaterstück des „Akut Theaters Hamburg“

Eintritt frei. Es wird nur um eine Spende für die Arbeit der Jugendkirche gebeten.